aktuelles
Kontakt

Hand in Hand - verwurzelt in der Tradition...

Ein Familienweingut wie das unsere lebt vom engen Miteinander. Es lebt davon, dass jeder mit anpackt, sein Wissen teilt und seine Erfahrung einbringt. Dafür bedarf es vieler Hände. Vier Generationen wohnen daher bei uns unter einem Dach: Sie alle verbindet die Liebe zum Wein und die Verantwortung für ein traditionsreiches Weingut. Den Grundstein für das Weingut legten Marianne und Rudolf Dengler in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts, als sie anfingen, ihren Wein selbst abzufüllen und zu vermarkten. Die nächste Generation, Julia und Erwin Seyler, setzte den eingeschlagenen Weg konsequent fort und gab ihr Wissen an Tochter und Schwiegersohn weiter.

Wir beide, Eva und Matthias Seyler, stehen heute in der Verantwortung – und dies mit ganzem Herzen und großer Leidenschaft. Winzer zu sein, das ist für uns Lebensaufgabe und Verpflichtung zugleich. Auch im Sinne der nachfolgenden Generationen hüten und mehren wir das reiche Familienwissen um das harmonische Zusammenspiel von Klima, Boden und Rebe wie einen kostbaren Schatz. Mit diesem Wissen schaffen wir unverwechselbare Weine, die vieles von dem spiegeln, was wir leben: Naturverbundenheit, Achtsamkeit, Tradition und Fortschritt.

© 2016 dengler-seyler