aktuelles
Kontakt

Die wahren Schätze sind unscheinbar...

Mergel, Kalkstein, Lößlehm - die Schätze unserer Weinberge liegen tief im Boden verborgen. Sie glitzern nicht golden, sie sind auch nicht schön im klassischen Sinne. Aber sie erst machen unseren Wein zu dem, was er ist - ein Geschenk der Natur, ein Produkt voller Leben und Kraft!

Je nach Art des Bodens, der Lage oder des Mikroklimas entstehen in unseren Weinbergen sehr unterschiedliche Weine. Besonders deutlich wird das bei den Weinen vom Heiligenberg, vom Schlangengässel und vom Heidenstock. Jede dieser Lagen entfaltet ihren eigenen Sinneseindruck und Charakter. Gerade in Maikammer profitieren wir dabei von erstklassigen Voraussetzungen. Der Ort ist geographisch das Bindeglied zwischen Südlicher Weinstraße und Mittelhaardt und auch geologisch ist der Übergang hier besonders deutlich. Sowohl kalkhaltige, schwere Böden der Südpfalz als auch eher leichte, wärmere Böden der Mittelhaardt liegen innerhalb der Gemarkung und finden sich geschmacklich in unseren Weinen wieder.

© 2016 dengler-seyler